WhatsApp ohne Zugriff aufs Handy hacken – ganz einfach


Viele Menschen haben einen Grund das Telefon einer anderen Person zu überwachen und WhatsApp auszuspionieren.

Doch kann man überhaupt WhatsApp mitlesen, ohne Zugriff auf das Handy zu haben? Ob und welche Möglichkeiten es dafür gibt, ist eine Frage, die sich leicht beantworten lässt.

Ist WhatsApp Mitlesen ohne Zugriff auf das Handy möglich?

Dass das Mitlesen von WhatsApp ohne Zugriff auf das Zielgerät nicht ohne weiteres machbar ist, weiß jeder, der sich schon einmal damit befasst hat. Aber es funktioniert durchaus und es gibt verschiedene Möglichkeiten wie man WhatsApp ausspionieren kann.

Spionageprogramme

WhatsApp Mitlesen ohne Zugriff auf das Handy funktioniert mit den gängigen Spionageprogrammen, diese müssen allerdings erst einmal auf dem Zieltelefon installiert werden, damit es ausgelesen werden kann. Sobald die Installation ausgeführt wurde, bekommt man nicht nur Zugriff auf den WhatsApp-Verlauf, sondern auch auf viele weitere Funktionen: SMS, Anrufverlauf, Facebook, Snapchat, Instagram und vieles mehr.

Nachfolgend einige Spionageprogramme, die aufgrund der Nutzerbewertungen, der Anzahl an Funktionen zur Überwachung, die sie bieten, der Unterstützungsfunktionen und der stetigen Entwicklung neuer Funktionen und Überwachungsmöglichkeiten zu empfehlen sind:

Die Spy Software mSpy ermöglicht es, ohne physischen Zugang zum Zieltelefon WhatsApp zu hacken. Dafür muss man das Programm ohne Jailbreak auswählen. Diese Version eignet sich für das iPhone, das auf der iOS-Geräteplattform funktioniert. Die Installation gestaltet sich dabei sehr einfach:

  • Schritt 1: Auf der offiziellen Webseite von mSpy wählt man das Premium Paket aus,  anschließend erstellt man ein Konto.

  • Schritt 2: Per E-Mail bekommt man einen Link zugeschickt. Dieser enthält eine detaillierte Anleitung, wie man das Spionageprogramm auf dem Zielgerät installiert und aktiviert.

  • Schritt 3: Nachdem man diese Schritte ausgeführt hat, ist das Programm auf dem zu überwachenden Gerät installiert und aktiv.

  • Schritt 4: Schon kann mit der Überwachung begonnen werden. Alle WhatsApp-Nachrichten und Handy-Daten werden von nun an in dem Onlineinterface angezeigt.

Hat das Zielgerät einen Jailbreak, bekommt man noch viel mehr Möglichkeiten zur Überwachung. Nach der Installation der App, diese nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch und man benötigt dafür physischen Zugriff auf das Zielgerät, bekommt man unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • Überwachung sozialer Netzwerke (WhatsApp, Facebook, Instagram, und andere);
  • Abfangen von SMS/MMS;
  • Einsicht in den Kalender, die Kontakte und die Anrufliste;
  • Überwachung des Browserverlaufs;
  • Keylogger-Funktion;
  • GPS-Handyortung u.s.w.

Während man beim iPhone die Wahl hat, ist es im Falle von Android zwingend notwendig, das Gerät zu rooten und zeitweise physischen Zugang darauf zu haben.

Neben mSpy gibt es noch weitere Spionageprogramme, mit denen man ein Smartphone ausspionieren kann und die eine gute Alternative sein können.

Auch uMobix besticht durch einen großen Funktionsumfang und erlaubt es, ein Smartphone vollständig zu überwachen. Natürlich ist es möglich, den WhatsApp-Verlauf des Zielgeräts zu überprüfen, aber auch Telefongespräche abzuhören, den Browserverlauf zu kontrollieren, das Zielgerät zu orten, SMS und MMS abzufangen und vieles mehr. uMobix gibt es für Android und iPhone. Android-Geräte müssen gerootet sein, damit es lauffähig ist, für iPhone braucht man die iCloud-Daten des Zielgeräts, damit man es verwenden kann.

Eine hervorragende Alternative zu mSpy, wenn man auf keine Funktion verzichten möchte und dennoch eine andere Spionagesoftware ausprobieren will.

FlexiSPY ist ein Spionageprogramm, das ähnliche Funktionen bietet wie mSpy. Die App ist für viele Plattformen verfügbar, darunter iOS, Android, und Windows. Der Funktionsumfang ist groß, so ist es nicht nur möglich WhatsApp auszuspionieren, sondern auch Telefon- und Skypegespräche abzuhören, SMS und MMS abzufangen, die SIM-Karte zu orten und vieles mehr.

Durch den hohen Funktionsumfang lässt dieses Spionageprogramm keine Wünsche offen und ist eine gute Alternative zu mSpy.

WhatsApp Sniffer

Mit WhatsApp Sniffer kann man den kompletten WhatsApp-Verlauf ausspionieren, diese Methode eignet sich aber nicht für jeden. Zuallererst ist es nicht einfach, einen sicheren Link zum Download dieses Programms zu finden, da es keine offiziellen Webseiten gibt, dazu kann man nicht sicher sein, ob man sich nicht selbst einen Virus einfängt, sobald man einen Link gefunden hat.

Mit einer Sniffer App kann man WhatsApp über WLAN ausspionieren, es funktioniert also nicht über die mobile Datenübertragung, deshalb muss man im selben WLAN-Netzwerk eingeloggt sein, wie das Zielgerät. Zudem muss das Smartphone, auf dem die App installiert wird, zwingend gerootet sein. Da WhatsApp in den letzten Jahren die Sicherheit stark erhöht hat, funktioniert eine solche App nur noch mit sehr alten Versionen und ist damit nicht mehr wirklich nutzbar.

WhatsApp Web

Mittlerweile gibt es WhatsApp auch für den PC und damit ist es möglich, die Nachrichten von anderen mitzulesen. Allerdings braucht man dazu physischen Zugriff auf das Zielgerät. Hat man diesen, muss man nur auf die offizielle Webseite gehen, WhatsApp auf dem Zielgerät starten und in der App auf dem Handy einen QR-Code vom Bildschirm des Computers einscannen. Schon kann man über den PC alles mitlesen, was auf dem Zielgerät geschrieben wird.

Mitlesen von WhatsApp über WLAN

Auch über WLAN ist es möglich, WhatsApp-Nachrichten von einer anderen Person mitzulesen. Dazu nutzt man eine sogenannte „Man-in-the-middle-Attacke“. Dabei dient das eigene Gerät als „Mittelsmann“, dieses muss dafür im selten WLAN-Netzwerk angemeldet sein, wie das Zielgerät. Alle gesendeten und empfangenen Daten werden in diesem Fall an die Zieladresse weitergeleitet, mit einem geeigneten Programm kann man diese dann abgreifen und auswerten.

Von all diesen Methoden sind Spionageprogramme definitiv die beste Möglichkeit, ein Zielgerät zu überwachen. Während die anderen Methoden nur mit viel technischer Kenntnis funktionieren – zum Teil auch gar nicht, sind Spionageprogramme wie mSpy auch für Laien geeignet, die sich nicht zu sehr mit der Thematik auseinandersetzen wollen.

Kann man jemandes WhatsApp ohne Zugriff auf das Zielhandy kostenlos hacken?

Ja, es gibt eine Möglichkeit, WhatsApp ohne Zugriff auf das Zielhandy zu hacken, die kostenlos ist und funktioniert. Allerdings nur für einen gewissen Zeitraum: Spionageprogramme wie uMobix oder Hoverwatch bieten eine kostenlose Testversion an, mit der man alle Funktionen ausgiebig testen kann. Dadurch kann man das für sich passende Spionageprogramm finden und sofort mit der Überwachung beginnen.

WhatsApp Mitlesen ohne Zugriff auf das Handy: legal oder nicht?

WhatsApp mitlesen ohne Zugriff auf das Handy ist also möglich, nun stellt sich aber noch die Frage nach der Legalität und für wen solche Spionageprogramme gedacht und geeignet sind. Fakt ist nämlich, dass es in Deutschland strafbar ist, jemanden ohne sein Mitwissen auszuspionieren. Möchte man ein solches Spionageprogramm benutzen, muss man die Zielperson also zwingend vorab um Erlaubnis bitten. Die einzige Ausnahme sind die eigenen Kinder, die man als erziehungsberechtigte Person überwachen darf. WhatsApp mitlesen ohne Zustimmung ist somit nur in diesem speziellen Fall legal.

Damit eignen sich Spionageprogramme aber auch perfekt für Firmenchefs, die den Datenverkehr auf den Firmenhandys überwachen wollen. Dennoch gilt auch hier: Die Mitarbeiter müssen vorher zwingend über die Überwachung informiert werden!

Wie schützt man sich und sein Gerät vor einer Spionage?

Wie man sieht, ist die Überwachung eines Handys sehr einfach zu bewerkstelligen. Durch diesen Fakt stellt sich zwingend die Frage, wie man sich selbst vor einer solchen Spionage schützen kann.

  1. Da man für die meisten Methoden zumindest kurzzeitigen Zugriff auf das zu überwachende Gerät braucht, ist der beste Schutz sein eigenes Handy immer im Auge zu behalten und nirgendwo offen liegen zu lassen.

  2. Zusätzlich sollte man zwingend eine Bildschirmsperre einschalten, die man nur durch einen Code entsperren kann.

  3. Wer auf einen Code verzichten möchte, der sollte von dem Fingerabdrucksensor Gebrauch machen, den viele Smartphones eingebaut haben, denn auch dann kann nur der Handybesitzer das Telefon entsperren. Das geht sogar schneller, als mit einem Code.

Falls man unvorsichtig war und wissen möchte, ob man bereits ausspioniert wird, kann man das an einigen Dingen erkennen.

  1. Als Erstes sollte man nach Apps suchen, die man selbst nicht installiert hat, oder die einem merkwürdig vorkommen.

  2. Zwar kann man viele Spionageprogramme ausblenden lassen, doch vergessen das viele Anwender und so kann man schnell sehen, ob man bereits Opfer geworden ist.

  3. Ein anderer Indikator ist eine gesteigerte Nutzung des Datenvolumens. Da Spionageprogramme ständig mit einem Server kommunizieren und Daten an diesen Senden, steigt der Verbrauch des Datenvolumens schnell an. Hat man so etwas festgestellt, sollte man sein Handy eingehender überprüfen.

  4. Zum Beispiel, ob es gerootet wurde, auch das wäre ein guter Indikator für eine Spionage.

WhatsApp mitlesen ohne Zugriff auf das Handy: Fazit

Es gibt unterschiedliche Methoden, um WhatsApp Nachrichten von anderen Personen zu überwachen. Einige davon erfordern viel technischen Sachverstand, andere funktionieren sehr einfach und können von jedem benutzt werden – wie Spionageprogramme. Diese Apps, z.B. mSpy, FlexiSPY und uMobix, erlauben es, jedes beliebige Smartphone komplett zu überwachen. Sie sind die definitiv einfachste und schnellste Methode, wenn man wissen möchte, was eine Person mit ihrem Handy macht.

67 thoughts
  1. Ich möchte lesen und sogar Anrufe vom Handy meines Mannes hören. Er hat iPhone 5, aber ich würde gerne wissen, ob ich den Zugriff auf sein Handy brauche, um Ihre Software herunterzuladen, oder nur seine Nummer dafür brauche. Ich habe sein iTunes-Passwort nicht.

    1. Hallo Miranda,

      Um eine Handy Spionage App zu installieren, benötigt man den physischen Zugriff aufs Zielgerät. Nur mSpy App und nur für iPhone ermöglicht die Installation ohne Zugriff. Aber mSpy erlaubt nicht die Anrufe mithören oder aufzeichnen. mSpy liefert Ihnen ein chronologisches Protokoll (Uhrzeit, Gesprächsdauer, eweiligen Namen bzw. die Nummer der Anrufer, usw) aller ein- und ausgehenden Anrufe.

      Alles Gute

  2. Hallo,
    danke für den interessanten Artikel, der klärte viele Dinge für mich aus. Aber noch gibt es einen Punkt, dass ich deutlich machen möchte. Sie schreiben, dass die Menschen, denen Sie spy wollen, sich dessen bewusst sein müssen. Also, wenn ich den Traffic auf meiner Mitarbeiter Handys kontrollieren will, muss ich diese Angelegenheit mit ihnen im Voraus diskutieren?

    1. Hallo,

      Ja, Ihre Mitarbeiter sollen informiert über Handyüberwachung werden. Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

      LG

  3. Ich würde schon gerne die Chats meines Sohnes mitverfolgen. Den Zugang zu seinem Handy kann ich mir auch verschaffen. Aber er ist bereits 17 und wird bald 18, also nicht mehr minderjährig. Was soll ich nun rechtlich tun: jetzt seine Gespräche belauschen und später ihn darüber informieren? Oder kann ich die App auch nach seinem 18ten Geburtstag ruhig benutzen?

    1. Hallo Alf,

      Wenn Sie nur GPS Handyortung Funktion benötigen, dann sollen Sie nach anderen Varianten suchen. Die Sache ist die, dass die Installation von der Spionage App mit dieser Funktion den physischen Zugriff auf das Ziel-Gerät erfordert!

        1. Hallo Michell,

          mSpy lässt sich ferngesteuert installieren, sofern Sie mSpy ohne Jailbreak wählen – mit geringerem Monitoring-Funktionsumfang, mittels iCloud-Login-Daten. Achten Sie darauf, einen regelmäßigen Backup-Intervall (24 Stunden) einzurichten. Dennoch kann ein Zugriff notwendig sein, falls das iCloud-Backup des Ziel-Geräts nicht aktiviert ist.

          LG

          1. Hallo!

            Was bedeutet ferngesteuert genau? Ich benötige doch den physikalischen Zugriff auf das Zielgerät oder nicht?

  4. hallo, jetzt bin ich tatsäclich bei mspy angemeldet. habe aber die benötigten daten zum zielhandy nicht. was kann ich tun? gibt es evtl. eine andere lösung? wie kann ich sonst diese anmeldung stornieren?

  5. Möchte wissen was meine Ehefrau so macht, Habe kein Zugriff auf Ihr Android Handy mit Version 6.0 bzw. 7.0. Wichtig ist mir whatsapp Überwachung da sie dort viel schreibt, und mir irgendwelche Märchen erzählt.
    ist die Überwachung ohne Zugriff möglich? Da sie auch Ihr Handy gesperrt hat für andere ( Ich & meine Tochter)

    1. Hallo Andreas,

      mSpy Tracker ermöglicht Ihnen völlig legal unbegrenzten auf Android ohne Rooten Zugang zu Facebook Messenger, Snapchat, WhatsApp und Viber. Aber falls Ihr Ziel-Gerät auf dem Android OS läuft ist physischer Zugriff notwendig.
      Wir empfehlen Ihnen, den Spezial-Service mAssistance beim Kauf von mSpy gleich mitzubuchen.

  6. Hallo ich habe eine Frage und zwar ich habe weder Zugriff auf das Handy noch weiß ich das Passwort. Funktioniert das auch ohne Zugriff? Er hat ein Sony und eine anti Virus App drauf. Würde mich über ihre Antwort freuen

    1. Hallo,

      Hallo Karin,

      Zur Installation von Spy Tool auf Android OS-basierenden Geräten ist physischer Zugriff notwendig.
      Haben Sie noch Fragen, schreiben Sie uns bitte.
      LG

  7. Hallo möchte die WhatsApp Nachrichten meines Freundes lesen, habe aber weder physischen Zugriff, noch die iCloud Daten. Er hat ein iPhone 6. Was kann ich tun? LG

    1. Hallo Anna,
      mSpy lässt sich ferngesteuert installieren, sofern Sie mSpy ohne Jailbreak wählen – mit geringerem Monitoring-Funktionsumfang, mittels iCloud-Login-Daten. Achten Sie darauf, einen regelmäßigen Backup-Intervall (24 Stunden) einzurichten. Dennoch kann ein Zugriff notwendig sein, falls das iCloud-Backup des Ziel-Geräts nicht aktiviert ist.

      LG

  8. Hallo ich verstehe das ganze nicht so 🙁 was muss ich installieren um WhatsApp Nachrichten von meinem Freund mitzulesen und muss ich auch was auf sein Handy installieren ????

        1. Hallo Silke,

          Um die Spy App auf einem Android-Device zu installieren, benötigen Sie befugten physischen Zugriff auf das Gerät. Bitte beachten Sie, dass sich die Spy App auch ohne Rooting installieren lässt. Falls Sie jedoch auch Whatsapp, Viber, Facebook, Skype, Line, Snapchat und Gmail beaufsichtigen möchten, so sollte Ihr Ziel-Android-Smartphone einem Rooting unterzogen worden sein.

          LG

  9. Hallo ist es möglich auf ein Nexus 5 (Android) whats app mit zu lesen oder aus zu lesen ohne das ich an das Handy muss?

    ich habe zu griff auf ein Vorgänger Handy wo ich auf den kompletten google account zugreifen kann. Und auf alle alten Daten.
    Und ich habe die Möglichkeit im gleichen Netzwerk zu sein.

    Ich habe zum Auslesen ein leptop mit Windows 10 oder ein gerootetes Android Handy zur Auswahl

    1. Hallo Rick,

      Um die Spy App auf einem Android-Device zu installieren, benötigen Sie befugten physischen Zugriff auf das Gerät. Falls Sie jedoch auch Whatsapp, Viber, Facebook, Skype, Line, Snapchat und Gmail beaufsichtigen möchten, so sollte Ihr Ziel-Android-Smartphone einem Rooting unterzogen worden sein. Wir empfehlen Ihnen mSpy Spionage App zu testen.

      LG

  10. Hallo , mein Freund hat ein Apple i Phone 7oder 8 weiss ich jetzt nicht genau ! wenn ich mir das Paket
    No-jailbreak instaliere da wird die i Cloud -ID und das Passwort verlangt das habe ich aber Leider nicht . Funktioniert es trotzdem ?

    1. Hallo Kristin ,

      Falls Ihr Ziel-Smartphone ein iPhone ist und Sie keinen Jailbreak an ihm vornehmen wollen, können Sie die Software mSpy ohne Jailbreak verwenden, für deren Installation Sie lediglich die iCloud-Zugangsdaten des Ziel-Nutzers brauchen. Loggen Sie sich schlicht auf Ihrem Control Panel ein, und wählen Sie die passende Option, die Sie durch ein paar wenige, unkomplizierte Installationsschritte führt. Hierzu muss das iPhone-Backup des Geräts aktiviert sein. Bitte beachten Sie, dass iPhones nur unter folgenden Bedingungen einmal täglich ein iCloud-Backup anlegen:

      Das Gerät ist mit Wi-Fi verbunden;
      Das Gerät ist am Stromnetz angeschlossen;
      Das Gerät ist verriegelt.
      Falls das iCloud-Backup auf dem Gerät nicht aktiviert ist, so holen Sie dies bitte von Hand via „Einstellungen“ > „iCloud“ > „iCloud Backup“ > „An“ nach. Gehen Sie dann auf die Backup-Sektion und drücken Sie „Back Up Now“, damit mSpy die initiale Synchronisation der Daten vom Ziel-Gerät mit Ihrem Control Panel vornimmt.

  11. Ich habe keinen Zugriff auf das zieh handy. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit auf das ziel handy zuzugreifen.wer kann mir helfen habe nur Telephon numer

  12. Hallo,

    ich brauche physischen Zugriff auf das Handy meines Freundes (iphone ). Ich weiß aber nur ungefähr den Code zum Entsperren. Wenn ich jeden Tag einmal einen falschen Code eingebe. Wie lange ist dass sichtbar? Merkt mein Freund die falsche Eingabe

    1. Hallo Petra,

      Wir können Ihre Frage nicht definitiv beantworten. Wenn Ihr Freund sich über solche Apps bewusst ist, kann er das wahrscheinlich bemerken.

  13. Ich möchte wissen, wann und wo sich mein Lebenspartner an bestimmten Tagen aufhält, also nur den Standort wissen, SMS oder Wats-App werden grundsätzlich sofort gelöscht. Ist das ohne seine Kenntnis möglich, was muss ich tun bzw. brauche ich auch eine Spionage-App? Bin mit der „speziellen“ Handytechnik leider nicht so vertraut. ER hat ein LG-P710 und ich ein Huawei P10.

    Vielen Dank
    Lieselotte

    1. Hallo Lieselotte,
      Wir empfehlen Ihnen mSpy.
      Um mSpy auf einem Android-Device (Samsung Handy) zu installieren, benötigen Sie befugten physischen Zugriff auf das Gerät. Wählen Sie auf Ihrem Control Panel Android, um die passenden Anweisungen angezeigt zu bekommen. Bitte beachten Sie, dass sich mSpy auch ohne Rooting installieren lässt. Falls Sie jedoch auch Whatsapp, Viber, Facebook, Skype, Line, Snapchat und Gmail beaufsichtigen möchten, so sollte Ihr Ziel-Android-Smartphone einem Rooting unterzogen worden sein. Sollten Sie bei der Installation auf Probleme stoßen oder Schwierigkeiten mit dem Einrichten der Funktionen haben, so können mSpy die Erstinstallation auf Ihrem Ziel-Gerät gerne für Sie übernehmen – im Rahmen des Spezial-Service mAssistance!
      Es gibt auch nur eine günstigere Variante für Android Handys – HoverWatch. Sie können diese Spy App für 2 Woche gratis nutzen.
      LG

  14. Hallo, möchte mSpy auf einem I Phone 8 ohne Jailbreak anwenden. Muss ich beim Anmelden der Apple ID am PC die Zwei Faktor Authentifizierung am Zielgerät bestätigen?

    1. Hallo Ingo,

      Bitte beachten Sie, dass iPhones nur unter folgenden Bedingungen einmal täglich ein iCloud-Backup anlegen:

      Das Gerät ist mit Wi-Fi verbunden;
      Das Gerät ist am Stromnetz angeschlossen;
      Das Gerät ist verriegelt.
      Falls das iCloud-Backup auf dem Gerät nicht aktiviert ist, so holen Sie dies bitte von Hand via „Einstellungen“ > „iCloud“ > „iCloud Backup“ > „An“ nach. Gehen Sie dann auf die Backup-Sektion und drücken Sie „Back Up Now“, damit mSpy die initiale Synchronisation der Daten vom Ziel-Gerät mit Ihrem Control Panel vornimmt.
      Haben Sie noch Fragen, kontaktieren Sie mSpy Support bitte.
      LG

  15. Hallo,ich habe da eine Frage wie kann ich von mein Freund den WhatsApp, sms, Standort etc spionieren? Mein Freund hat das handy iPhone 6s Plus ich habe überhaupt keine Daten für das iCloud und so, was kann ich da machen?

    1. Hallo Emel,

      mSpy lässt sich auch ferngesteuert installieren, sofern Sie mSpy ohne Jailbreak wählen – mit geringerem Monitoring-Funktionsumfang, mittels iCloud-Login-Daten. Achten Sie darauf, einen regelmäßigen Backup-Intervall (24 Stunden) einzurichten. Dennoch kann ein Zugriff notwendig sein, falls das iCloud-Backup des Ziel-Geräts nicht aktiviert ist.

      Falls das iOS-Gerät (Smartphone oder Tablet) gejailbreakt ist, benötigen Sie zur erfolgreichen Installation 5-15 Minuten physischen Zugriff auf das Gerät. Einmal komplett installiert, beginnt mSpy, Monitoring-Datenprotokolle an Ihr persönliches Steuerfeld zu senden – also an das beim Kauf für Sie erstellte persönliche Nutzerkonto.

      Falls das Gerät nicht gejailbreakt ist, müssen Sie das vor der Installation von mSpy zunächst nachholen, was einige Zeit in Anspruch nimmt.

  16. Leute ihr seit doch alle bescheuert! Warum ist es euch so wichtig euren Partner aus zu spionieren?!? Wenn ihr ihm nicht vertraut trennt euch bitte! Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung! Ganz ehrlich! Als ich das heute erfahren habe das es eine solche Überwachungs App gibt konnte ich es nicht glauben… was ist aus den Menschen nur geworden! * kopfschütteln*

  17. Hallo!
    Wie genau installiere ich diese App auf dem Ziel Smartphone?? Muss ich zuerst komplett die app runterladen und dann was bestimmtes installieren?? Wie genau mach ich das???
    Danke

    1. mSpy ohne Jailbreak

      Falls Ihr Ziel-Smartphone ein iPhone ist und Sie keinen Jailbreak an ihm vornehmen wollen, können Sie die Software mSpy ohne Jailbreak verwenden, für deren Installation Sie lediglich die iCloud-Zugangsdaten des Ziel-Nutzers brauchen. Loggen Sie sich schlicht auf Ihrem Control Panel ein, und wählen Sie die passende Option, die Sie durch ein paar wenige, unkomplizierte Installationsschritte führt. Hierzu muss das iPhone-Backup des Geräts aktiviert sein. Bitte beachten Sie, dass iPhones nur unter folgenden Bedingungen einmal täglich ein iCloud-Backup anlegen:

      Das Gerät ist mit Wi-Fi verbunden;
      Das Gerät ist am Stromnetz angeschlossen;
      Das Gerät ist verriegelt.
      Falls das iCloud-Backup auf dem Gerät nicht aktiviert ist, so holen Sie dies bitte von Hand via „Einstellungen“ > „iCloud“ > „iCloud Backup“ > „An“ nach. Gehen Sie dann auf die Backup-Sektion und drücken Sie „Back Up Now“, damit mSpy die initiale Synchronisation der Daten vom Ziel-Gerät mit Ihrem Control Panel vornimmt.

      Die reguläre mSpy-App für iOS

      Um die reguläre mSpy-App zu installieren und die Zugriffsrechte auf alle verfügbaren Funktionen zu erhalten, müssen Sie auf dem Ziel-Gerät einen Jailbreak vornehmen. Zuallererst müssen Sie prüfen, ob sich auf Ihrem Gerät überhaupt ein Jailbreak vornehmen lässt, da manche neuere iOS-Versionen dies noch nicht zulassen. Um dies zu prüfen, rufen Sie auf Ihrem Ziel-Gerät bitte „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Über“ > „Version“ auf, und gehen Sie die aktuellen Anweisungen und Jailbreak-Tool(-Versionen) unter diesem Link durch. Wurde der Jailbreak erfolgreich vollzogen, können Sie sich direkt auf Ihrem Control Panel einloggen und iPhone wählen, um die Installation fortzusetzen. Der komplette Jailbreak-Prozess samt Installation kann bis zu 30 Minuten erfordern*

      mSpy für Android-Systeme
      Um mSpy auf einem Android-Device zu installieren, benötigen Sie befugten physischen Zugriff auf das Gerät. Wählen Sie auf Ihrem Control Panel Android, um die passenden Anweisungen angezeigt zu bekommen. Bitte beachten Sie, dass sich mSpy auch ohne Rooting installieren lässt. Falls Sie jedoch auch Whatsapp, Viber, Facebook, Skype, Line, Snapchat und Gmail beaufsichtigen möchten, so sollte Ihr Ziel-Android-Smartphone einem Rooting unterzogen worden sein*

      *Sollten Sie bei der Installation auf Probleme stoßen oder Schwierigkeiten mit dem Einrichten der Funktionen haben, so können wir die Erstinstallation von mSpy auf Ihrem Ziel-Gerät gerne für Sie übernehmen – im Rahmen unseres Spezial-Service mAssistance! Wir nehmen die komplette Einrichtung des Keyloggers und der Standorte sowie die SMS-Apps-Deaktivierung und die Aktivierung des USB-Debuggings für Sie vor – und mehr. Außerdem führen wir per Fernsteuerung die komplette Jailbreak/Rooting-Prozedur für Sie durch. Trotzdem benötigen Sie weiterhin physischen Zugriff auf das Ziel-Gerät samt Internet-Verbindung.

  18. Guten Morgen,

    ich bin dir „Gegenseite“.. habe das Gefühl, dass jemand bei mir mitliest..
    Kann ich irgendwie herausfinden 1. ob das wirklich so ist bzw. 2. das abstellen?

    Danke

  19. Hallo ,
    Ich habe eine iPhone, und die Zielperson hat ein HTC. Ich habe keinen Zugriff auf das Zielhandy.
    Funktioniert das mit WhatsApp mitlesen ohne physikalischen Zugriff??
    Danke

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      HTC Handy läuft auf Android-Betriebssystem. Wenn Sie eine Spy App auf einem Android OS-basierten Gerät installiert werden soll, ist ein physischer Zugriff erforderlich.
      LG

    1. mSpy kann mit Hilfe der iCloud-Anmeldeinformationen des Zielgeräts remote installiert werden, wenn Sie mSpy ohne Jailbreak mit weniger Überwachungsfunktionen auswählen. Stellen Sie sicher, dass es regelmäßig gesichert wird (alle 24 Stunden). Der Zugriff kann jedoch erforderlich werden, wenn das iCloud-Backup nicht auf dem Gerät aktiviert ist.

  20. Guten Morgen, ich möchte ein HUAWEI P10 überwachen, insbesondere Whatsapp. Benötige ich hier physischer Zugriff, sprich, muss ich es in den Händen halten und die Software installieren?

  21. Hallo… meine Frau und ich Habenzinsen getrennt… ich würde aber gerne wissen wollen ob sie mich betrogen hat, da sie sehr viel über WhatsApp schreibt mit jemanden… ich habe keinen Zugriff auf das Handy und auch keine Daten weiter außer Handynummer… ist mSpy denn das richtige?

    1. Hallo Schulze,

      Bitte beachten Sie, dass mSpy erst nach erfolgter Installation auf dem Ziel-Gerät mit der Protokollierung der Nutzungsdaten beginnt. Ein Monitoring via Ruf- oder IMEI-Nummer bietet mSpy nicht an. Sie benötigen also Zugriff auf das Ziel-Gerät zum Installieren der Software.

      LG

  22. Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit über die IMEI-Nummer Whatsapp mitzulesen?
    Physischen Zugriff auf das iPhone 6s und auch die iCloud-Zugangsdaten habe ich nicht.

    LG

  23. Hallo. Meine Frau hat ein samsung s7. Ich möchte wissen was sie bei whatsapp treibt. Da sie ihr handy gesperrt hat, komm ich nicht dran
    Gibts da ne Möglichkeit?

    MfG

  24. Hallo ich habe kein Zugriff auf mein Zielgerät und ich habe Mspy Extra dafür gekauft aber jetzt die verlangen Apple id und Passwortes des zielgeräts von mir was soll ich tuen ?

  25. Hallo
    Ich habe die i cloud Daten aber keinen physischen Zugriff auf das iPhone 6
    Weiß aber das i cloud backup nicht aktiviert ist. Gibt es da eine Möglichkeit?
    Gruß
    Marc

    1. Hallo Marc,

      mSpy lässt sich auch ferngesteuert installieren, sofern Sie mSpy ohne Jailbreak wählen – mit geringerem Monitoring-Funktionsumfang, mittels iCloud-Login-Daten. Achten Sie darauf, einen regelmäßigen Backup-Intervall (24 Stunden) einzurichten. Dennoch kann ein Zugriff notwendig sein, falls das iCloud-Backup des Ziel-Geräts nicht aktiviert ist.
      LG

  26. Hallo ich habe ein iPhone und ich will die WhatsApp Nachrichten von meiner Frau verfolgen,ich hab aber kein Zugriff auf das Handy, aber ich hab die Daten alle vom Handy ist es möglich das ich trotzdem alles lesen kann? Ohne ein Eingriff auf das Handy zu machen?

  27. Hallo, ich habe nur die I.Cloud E-Mail-Adresse aber nicht das zugehörige Passwort… gibt es trotzdem eine Möglichkeit, Zugriff auf das Handy zu erhalten? Danke und LG

    1. Hallo Tina,

      mSpy lässt sich auch ferngesteuert installieren, sofern Sie mSpy ohne Jailbreak wählen – mit geringerem Monitoring-Funktionsumfang, mittels iCloud-Login-Daten. Achten Sie darauf, einen regelmäßigen Backup-Intervall (24 Stunden) einzurichten. Dennoch kann ein Zugriff notwendig sein, falls das iCloud-Backup des Ziel-Geräts nicht aktiviert ist.

      Falls das iOS-Gerät (Smartphone oder Tablet) gejailbreakt ist, benötigen Sie zur erfolgreichen Installation 5-15 Minuten physischen Zugriff auf das Gerät.

  28. Hallo möchte gerne WhatsApp von meiner Freundin lesen…sie hat ein Cubot x 20 und ich keinen Zugang. Besteht irgend eine Möglichkeit das ich WhatsApp lesen kann. Danke im vorraus

    1. Hallo Peter,

      Um Messenger-Apps zu überwachen, benötigen Sie Zugriff zur Root des Android-Geräts! Lesen Sie mehr über Android Handy Spionage hier.

      LG

  29. Hallo….kann ich auch Nachrichten auf WhatsApp und Facebook lesen die schon Tage oder Wochen alt sind ? oder von einer App wie Tinder zum Beispiel ?
    Danke im voraus..

    1. Hallo Ulrich,

      Ja, Sie können heimlich Nachrichten aller gängigen Messenger-Apps lesen. Dazu müssen Sie jedoch eine Spionagesoftware auf dem Zielgerät installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.