mSpy Alternativen

In den letzten Jahren wurde es immer deutlicher, wie wichtig es ist, sein Handy verantwortungsbewusst zu verwenden. Egal ob es sich um den Partner, die Arbeitnehmer oder das eigene Kind handelt – viele Menschen möchten kontrollieren, was der andere mit seinem Handy macht. Dies hat dazu geführt, dass Überwachungssoftwares, auch Spy Apps oder Spionage-Apps genannt, immer beliebter wurden. Eine der bekanntesten Spionage-Apps, die es derzeit auf dem deutschen Markt gibt, nennt sich mSpy.

Was ist mSpy?

Logo_mSpyMithilfe dieser Überwachungssoftware kann man so ziemlich alles, was man sich nur denken kann, auf dem Zielhandy verfolgen und überwachen, angefangen von den Aktivitäten in diversen sozialen Medien, bis hin zur fast vollständigen Einsicht in die Daten des Handys.

Die Vor- und Nachteile von mSpy

Vorteile:

  • mSpy verfügt über 25 verschiedene Features, mit denen man das gewünschte Handy überwachen und ausspionieren kann.
  • Geld-Zurück-Garantie: Wenn man innerhalb von 10 Tagen nicht zufrieden ist, bekommt man sein Geld zurück.
  • Kompatibilität: mSpy ist für fast alle Android und iOS Handys verfügbar.

Nachteile:

  • Schlechter Kundenservice: mSpy bietet zwar einen rund um die Uhr Service an, jedoch werden meistens nur Standardantworten gegeben. Das Serviceteam scheint darüber hinaus nur wenig über das eigene Produkt zu wissen.
  • mSpy ist sehr teuer: Wenn man die Vollversion nutzen möchte, muss man auf die Premium Version zurückgreifen, welche monatlich $ 69.99 kostet. Zudem sind die Preise erst nach einer Registrierung ersichtlich.

Warum man Alternativen in Erwägung ziehen sollten

Auch wenn mSpy zu einer der bekanntesten Überwachungssoftwares gehört, so lohnt es sich andere Alternativen anzusehen. Die Gründe können hierbei unterschiedlich sein: Womöglich gefällt einem die Software nicht, vielleicht ist sie einem zu teuer oder man hat einfach schlechte Erfahrungen damit gesammelt.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Überwachungssoftwares auf dem Markt, die mSpy durchaus das Wasser reichen können. Bevor man also sprichwörtlich die Katze im Sack kauft, sollte man sich Alternativen ansehen, die für einen vielleicht sogar besser, handlicher oder umfangreicher sind, als mSpy.

Nicht jede Überwachungssoftware die es gibt, ist vertrauenswürdig. Es gibt jedoch einige Spionage-Apps, die sich in den letzten Jahren etabliert haben und durchaus sehr gute Alternativen zu mSpy sind.

Welche kostenpflichtigen Alternativen gibt es? 

HoverWatch

HoverWatch logo HoverWatch ist eine Überwachungssoftware, die es bereits seit 2002 gibt. In den letzten 6 Jahren hat sich das Unternehmen verstärkt auf die Überwachung von Handys spezialisiert und wurde mittlerweile auf mehr als 12 Millionen PCs in 196 verschiedenen Ländern installiert.

Verfügbar für folgende Betriebssysteme: Android, iOS, Windows und Mac

Vorteile:

  • 3 verschiedene Pakete: Privat, Professionell und Business
  • Einfache Installation und Bedienung.
  • Hoverwatch läuft diskret und unsichtbar im Hintergrund.
  • Für den persönlichen Gebrauch ist Hoverwatch eine der günstigsten Alternativen zu mSpy.
  • Der Kundenservice ist sehr gut und Fragen werden von qualifizierten Fachleuten beantwortet.
  • Man kann die Software 3 Tage lang gratis testen, bevor man sich entweder für oder gegen einen Kauf entscheidet.
  • Bei einem Kauf hat man ein Rücktrittsrecht von 7 Tagen.

Nachteile:

  • Die Software bietet 7 grundlegende Funktionen und beschränkt sich auf die Hauptaktivitäten am Zielhandy.
  • Der volle Umfang ist hauptsächlich für Android Handys verfügbar.

Preisgestaltung:

  • Privat (1 Gerät): € 24.95 pro Monat
  • Professionell (5 Geräte): € 49.95 pro Monat
  • Business (bis zu 25 Geräte): € 149.95 pro Monat

Ist HoverWatch als Alternative geeignet?

HoverWatch ist eine preisgünstige Alternative zu mSpy, die vor allem für Eltern sehr gut geeignet ist. Die Software beinhaltet alle Funktionen, die zum Überwachen des Handys der Kinder erforderlich ist

SpyZie 

SpyZie logo SpyZie ist eine Spionage-App, die im mittleren Preissegment liegt und hierbei mSpy Konkurrenz macht.

Verfügbar für folgende Betriebssysteme: Android, iOS

Vorteile:

  • Kein Root oder Jailbreak des Zielgerätes erforderlich: Man muss weder das iOS-Gerät jailbreaken oder das Android-Gerät rooten, bevor man SpyZie verwenden kann.
  • Die Pro-Version für Android und iOS liegt zurzeit bei € 39.99 und verfügt über alle Funktionen, die auch mSpy bietet – nur günstiger
  • Dank der Demoversion kann man einen Einblick darüber bekommen, wie die Software funktioniert und ob diese die richtige für einen ist.
  • Die Webseite bietet sehr viele Tipps und Tutorials, die es einem erleichtern, die Software zu bedienen.

Nachteile:

  • Der Kundensupport ist nicht gerade der Beste, gerade wenn es um die Installation der Software geht.
  • Die Software enthält nach wie vor Bugs (Fehler), an denen jedoch gearbeitet wird.
  • Die Basic Version ist nur für Android verfügbar.

Preisgestaltung:

  • Basic Version (nur Android): € 29.99 pro Monat
  • Pro Version: € 39.99 pro Monat
  • Ultimate Version: € 49.99 pro Monat

Ist SpyZie eine Alternative für mSpy?

SpyZie bietet in der Basic Version bereits das Überwachen von Nachrichten, Anrufen, Standorten, Geofencing, Videos, Fotos, Dokumenten, Kontakten, Browserverläufen und des Kalenders an. Wer also nur diese Funktionen benötigt, kann auf diese günstige Version zurückgreifen. Sollte man sich eine vollständige Überwachung wünschen, so ist die Pro Version die beste Alternative zu mSpy.

FlexiSpy

flexispy logo FlexiSpy ist die umfangreichste Alternative zu mSpy und ist für all jene zu empfehlen die Passwörter knacken wollen, die IP-Adresse verschleiern möchten und andere, sehr anspruchsvolle Features benötigen.

Verfügbar für folgende Betriebssysteme: Android, iOS, Windows

Vorteile:

  • Die Premiumversion bietet bereits mehr Funktionen als mSpy.
  • Man kann die Kamera überwachen und das Mikrofon abhören.
  • FlexiSpy unterstützt mehr Messengerdienste als mSpy.
  • Die Software bietet ein eigenes Paket für iPads an.
  • Für Android Handys kann man dank der Software verbergen, dass das Handy gerootet ist.

Nachteile:

  • Rooten oder jailbreaken ist für Android beziehungsweise iOS-Geräte erforderlich.
  • Die Software ist sehr teuer und sollte daher nur dann in Betracht gezogen werden, wenn man die vollständigen Funktionen auch wirklich braucht.

Preisgestaltung:

  • Premium: $ 68 pro Monat
  • Extreme: $ 199 für 3 Monate
  • iPad Paket: $ 68 pro Monat
  • Windows Paket: $ 68 pro Monat

Ist FlexiSpy eine Alternative zu mSpy?

FlexiSpy ist zwar die teuerste Alternative, jedoch auch die umfangreichste. Wenn man alle Funktionen nutzt, so lohnt es sich auf alle Fälle, auf FlexiSpy zurückzugreifen. Trotz der umfangreichen Features die FlexiSpy bietet, ist die Software leicht zu installieren und zu bedienen.

Gibt es eine kostenlose Alternative zu mSpy?

Die Antwort lautet: leider nein. Wenn man nach einer Überwachungssoftware mit vollem Umfang sucht, dann muss man damit rechnen, dass Kosten anfallen werden. Freeware, die man oft im Internet findet, ist häufig Schadsoftware und somit nicht zu empfehlen.

Fazit

Wer eine kostengünstige Alternative zu mSpy sucht, ist mit Hoverwatch am besten bedient. Wenn man sich mehr Funktionen wünscht und das Zielhandy weder rooten oder jailbreaken möchte, so sollte man SpyZie in Erwägung ziehen. Beide Programme bieten umfangreiche Funktionen und sind vor allem unter Android Nutzern sehr beliebt. Wer jedoch technisch versiert ist und noch mehr herausfinden möchte, sollte auf FlexiSpy zurückgreifen.

HoverWatch

XnSpy

Beste Spionage App für Android GerätTOP Spyware für iOS und Android Handys
hoverwatchXNSPY-review
WhatsappMitlesen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...