Wie kann man gelöschte WhatsApp Nachrichten von anderen wiederherstellen?


Niemand wundert sich heute dass das Telefon unter Überwachung stehen kann. Es gibt viele Fälle wann man die Angaben aus dem fremden Handy erfahren soll. Das gehört besonders zur Familienverhältnisse zwischen den Eheleuten und zwischen den Eltern und Kindern.

Wie der Volksmund sagt:“ Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser.“ Also man muss wissen mit wem seine Lieblinge insgeheim Kontakte knüpfen. Unternehmen Sie die notwendigen Schritte um die Wahrheit festzustellen.

Die Menschen wissen über die Möglichkeit der Beobachtung, deswegen entfernen sie die WhatsApp Chats wann die Nachrichten abgeschickt werden. Sie glauben dass sie alle diskrete Informationen versteckt haben. Aber die moderne Apps können sogar gelöschte WhatsApp Nachrichten mitlesen.

WhatsApp benutzen alle – Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Um mit Freunden und Verwandten zu chatten ist es natürlich gut und sehr praktisch. Aber man darf natürlich nicht vergessen, dass man dadurch auch mit unseriösen Menschen Bekanntschaft machen kann. Um solchen Umgang zu verheimlichen, löschen viele ihre Mitteilungen, was in diesem sozialen Netzwerk sehr einfach ist.

Die aktuellen Spion Softwares ermöglichen es gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherzustellen. Diese Funktion kann in vielen Fällen praktisch sein:

  • Sie haben wichtige Mitteilungen zufällig gelöscht;
  • Sie möchten gelöschte Mitteilungen Ihres Kindes oder Partners wiederherstellen.

Kostenlose Wiederherstellung der gelöschten Nachrichten

Haben Sie in WhatsApp Nachrichten oder Fotos ungewollt gelöscht? Keine Sorge! Sie können zwei einfache Varianten für die Wiederherstellung der wichtigen Dateien nutzen:

  • Einträge in WhatsApp automatisch wiederherstellen: Diese Social Media setzt jede Nacht alle Informationen zurück. Die sogenannte Reservekopie ist auf Android-Geräten zugänglich. Man muss zuerst die Anwendung deinstallieren, dann wieder downloaden und installieren. Nach erfolgreicher Installation bekommen Sie den Zugang zu allen Chats.

  • Um gelöschte Nachrichten und andere Dateien auf dem iPhone in Zukunft wiederherzustellen, muss man bei der Installation der Anwendung iCloud-Backup aktivieren. So kann man ein Intervall zur Erstellung von Backups einrichten. Sie können auch im Menü die automatische Wiederherstellung der Multimediadateien auswählen.

mspy_demo
WhatsApp Nachrichten mit mSpy wiederherstellen

Jedenfalls kann man den WhatsApp Chat auf iPhone und Android durch die Deinstallation der Anwendung wiederherstellen. Anschließend muss man sie wieder installieren, dabei die alte Nummer angeben. So bekommen Sie den Zugang zu allen, einschließlich gelöschten, Einträgen.

Welche Spy Apps bieten die Entwickler an?

Heute kann man mithilfe verschiedener Spy Apps gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen. Diese Funktion bieten mSpy und HoverWatch. Die erste Variante nutzen die meisten auf dem iPhone (funktioniert auch auf Android Geräten), die zweite auf Android. Wenn Sie Ihren oder einen fremden gelöschten WhatsApp Chat auf iOS-Geräteplattformen zurücksetzen möchten, empfehlen wir mSpy. Diese Spion Software ist sicher, multifunktional und bietet eine unkomplizierte Installation. Sie funktioniert ohne physischen Zugriff aufs Ziel-iPhone.

mSpy

mspy-gelödchte-WhatsApp-mitlesen Für die Spionage muss man mSpy nicht auf dem eigenen Gerät installieren. Alle Information finden Sie in Ihrem Online-Konto, Sie brauchen sich nur einzuloggen. Das Interface ist sehr übersichtlich und erklärt sich von selbst. So können Sie jederzeit alle Mitteilungen, sogar gelöschte Einträge, vom Zielgerät mitlesen.

Die Überwachung kann man in diesem Fall mit und ohne Jailbreak durchführen.

HoverWatch

hoverwatch Diese Spy Software wird auf Android-Geräten ganz ähnlich installiert. Man muss sie nur auf dem Zielgerät installieren und anschließend ein persönliches Konto von einem anderen Gerät aus erstellen. So werden Sie alle Daten vom Zielgerät in Ihr Konto bekommen und fremde Chats mitlesen, sowie gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen können. Diese App muss man, ähnlich wie bei mSpy, nicht auf dem eigenen Gerät installieren.

In einigen Fällen muss man vor dem Gebrauch der Apps das Zielgerät auf Android zuerst rooten (den Zugriff zum Betriebssystem bekommen).

Warum ist es besser mSpy und HoverWatch auszuwählen?

Im Unterschied zur Erstellung der Reservekopie ermöglichen diese Überwachungsprogramme den Zugang zu gelöschten Einträgen schneller und einfacher. Außerdem hat man mit ihnen jederzeit die Möglichkeit, sich den Zugang zum fremden WhatsApp Account zu verschaffen. Sie können alle Chats, Multimediadateien, Smileys und GIFs durchscrollen. Dabei wird die Zielperson von der Spionage nichts bemerken.

Um mSpy oder HoverWatch zu nutzen, muss man vorher:

Um den Account zu erstellen, muss man auf der offiziellen Webseite seine E-Mail angeben. Per E-Mail bekommen Sie alle Anweisungen zugeschickt. Folgen Sie dem angegebenen Link und erstellen Sie Ihr Konto.

Was die Installation des Spion Programms auf dem Zielgerät angeht, wird diese einige Minuten (2-5 Minuten) dauern. In dieser Hinsicht sind mSpy und HoverWatch die schnellsten Tracker. Sie ermöglichen es diskret, unsichtbar und ganz leicht zu spionieren und bieten eine leicht verständliche Anleitung. Die meisten Menschen wählen diese Programme für das Handy-Monitoring der Kinder und Geliebten aus.

gelöschte WhatsApp Chats wiederherstellen
gelöschten WhatsApp Verlauf wiederherstellen

Begleitfunktionen von mSpy und HoverWatch

Diese Überwachungsprogramme bieten verschiedene Funktionen. Sie wurden entwickelt, um eine vollständige Überwachung zu gewährleisten, dabei ist das Handy-Monitoring völlig anonym. In erster Linie werden Sie von Hackern verwendet, die sich auf das Hacken verschiedener, aktueller Messenger und sozialer Netzwerke spezialisiert haben, darunter:

  • WhatsApp;
  • Facebook;
  • Viber;
  • Skype;
  • iMessage und andere.

Mithilfe von mSpy und HoverWatch bekommen Sie einen 24-Stunden-Zugriff auf Chats (auch Gruppenchats) mit Nachrichten, Fotos, Video- und Audiodateien, Smileys, sowie zu allen Kontakten. Nur diese Tracker ermöglichen es gelöschte Einträge mit Multimediadateien sofort und problemlos wiederherzustellen.

Whatsapp Nachrichten von anderen lesen Für das Handy-Monitoring bietet mSpy auch andere nützliche Funktionen an:

  • Abhören der ein- und ausgehenden Anrufe;
  • Abfangen von SMS- und MMS-Mitteilungen;
  • Mitlesen des Mailverkehrs;
  • Zugang zum Kalender und zu Notizen;
  • Zugang zur Kontaktliste;
  • Überprüfung der Browserverläufe (sogar beim eingeschalteten Heimmodus);
  • Live-Recording (Abhören von Live-Gesprächen, egal zu welchem Zeitpunkt) ;
  • Ortung des Handys, wenn das Zielgerät eingeschaltet ist;
  • Knacken von Passwörtern und vieles mehr.

Man muss dazu sagen, dass die oben aufgeführten Funktionen von mSpy auf iOS-Geräten (z.B. iPhone) verfügbar sind. Wenn Sie solche Funktionen auf Android nutzen möchten, ist HoverWatch dafür eine der besten und sichersten Lösungen. Diese App ermöglicht es:

  • WhatsApp, Viber und Facebook Chats zu tracken;
  • SMS, MMS und Anrufe zu kontrollieren;
  • Geolokation bestimmen, wenn das Zielgerät eingeschaltet ist;
  • Frontkamerafotos zu kontrollieren;
  • Den Browserverlauf zu prüfen;
  • Snapchat auszuspionieren;
  • “to do” Liste prüfen und vieles mehr.
HoverWatch Spionage Funktionen
Gelöschte WhatsApp Chats Überwachung mit HoverWatch

Die beiden Apps informieren den Benutzer über einen Wechsel der SIM-Karte. Die Keylogger-Funktion ist eine der nützlichsten Funktionen und ermöglicht den Zugang zu allen Passwörtern in Messengern, sozialen Netzwerken und anderen Anwendungen.

Weitergehende Information über mSpy und HoverWatch

Um gelöschte Nachrichten und andere Dateien in einem Fremden WhatsApp Account wiederherzustellen und mitzulesen, kann man mSpy auf iPhone installieren und HoverWatch auf Android.

Jailbreak ist die Operation, die den Zugang zum iPhone Dateisystem gibt. Das ist von Apple offiziell nicht erhaltet, deswegen bildet das oft ein Problem. Mit mSpy ist es möglich, gelöschte WhatsApp Nachrichten auf iPhone wiederherzustellen und dann ohne Jailbreak zu lesen.

mSpy gibt eine Chance die Nachrichten aus Skype, Viber, WeChat, Facebook und andere Kommunikation Apps zu bekommen. Die Location-Tracking ist auch möglich. Mit dieser Funktion ist es erfüllbar, die bestimmten Koordinaten des Geräts kennenzulernen. Der Standort wird an der Karte in Ihrem Online Spionage Account gezeigt. Sie können auch einem Weg der Reise zwischen bestimmten Zeiträumen folgen.

Die Zahl der Funktionen wird vom Typ der Geräteplattform abhängen. Beachten Sie diese Information bei der Auswahl des Programms.

Einer der wichtigsten Vorzüge von mSpy und HoverWatch ist der 24-Stunden-Support. Wenn Sie auf irgendwelche Schwierigkeiten bei der Einstellung oder Arbeit des Trackers gestoßen sind, informieren Sie das Support Team über das entstandene Problem. Die Spezialisten helfen Ihnen immer schnell weiter.

Zusammenfassung

Wenn Sie jemandes gelöschte WhatsApp Einträge und andere Dateien anonym und in Echtzeit mitlesen möchten, nutzen Sie nur Spy Tracker – mSpy für iPhone und HoverWatch für Android. Diese Programme bieten vielseitige Funktionen. Beachten Sie vor der Installation den Tarifplan und monatliche Abokosten. Um alle Funktionen der Apps zu nutzen und sicher und gefahrlos zu spionieren, sollte man die Tools nur auf den offiziellen Webseiten herunterladen.

WhatsappMitlesen » Blog
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,29 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.