Skip to main content

WhatsApp Unterhaltung – Streite und Konflikte

Die neue Technologie verwirklicht beliebige Wünsche und Bedürfnisse der Menschen. Ist es aber immer nützlich und sinnvoll für sie?

WhatsApp bringt Konflikte

blockiert-bei-whatsapp Bis heute ist WhatsApp in allen Ländern beliebt und populär. Das ist ein amerikanisches Sofortnachrichten Service, das seit 2009 die ganze Welt beherrscht. Die Smartphones bekommen damit auch viele Computerfunktionen. Man kann zum Beispiel stundenlang mit Freunden kostenlos chatten, an zahlreichen Foren teilnehmen, Foto-und-Videomaterialen einander versenden. Und die Gespräche ist es angenehmer, in diesem Messenger zu führen, damitanderes Ohr sie nicht hören kann. Kein Wunder, dass fast alle Jugendlichen WhatsApp toll finden und ohne Handy das Leben überhaupt nicht vorstellen.

Das gefällt aber nicht allen. Ein Mädchen ist von ihrem Bekannten auf romantischen Abend eingeladen, schenkt ihm aber keine Aufmerksamkeit. Über die Tasten des Handys gibt sie Signale ein und lächelt dabei geheimnisvoll. „Mit wem schreibst du?“ – interessiert sich der junge Mann. – „Das betrifft dich sowieso nicht“ – klingt die Antwort. Gute Laune ist weg. Nur ein Wunsch herrsch in seinem Kopf: WhatsApp Nachrichten der Freundin von seinem eigenen Smartphone zu lesen. Diese Situation erklärt zahlreiche, mit der WhatsApp Unterhaltung verbundene Streite und Konflikte.

Die Eltern, deren Kinder tagsüber auf ihr Smartphone gucken, sind auch besorgt. Mit welchen Informationen macht ihr Kind bekannt? Mit wem chatten ihre Söhne und Töchter? Vielleich kann es zum Unglück führen. Sie träumen auch von der Möglichkeit, ihrer Kinder Handy-Monitor zu sehen. Es gibt viele andere Menschenkategorien, die gerne WhatsApp Nachrichten des Partners auf dem eigenen iPhone ausspionieren.

Nachfrage schafft Angebot

Die heutigen Erfinder reagieren momentan auf diese Nachfrage. Auf der Internet-Markt ist jetzt eine spezielle Software zum Überwachen erscheinen. Das ist sogenannte Spionage App oder Handy-Spion, mit derer Hilfe man ohne Risiko Nachrichten vom fremden iPhone bekommen kann. Die Handyüberwachungs App hat folgende Funktionen:

  • WhatsApp Chats des Partners auf dem Handy oder in dem eigenen Web-Portal lesen.
  • Zugriff auf seine Kontaktbörse, Dateien, Fotos und Telefongespräche bekommen.
  • Über aktuellen Standort der überwachten Person mit Hilfe GSP-Signals erfahren.

Nicht unbedingt ist es, das Smartphone des Partners live zu kontrollieren; von allen Materialen werden Kopien gemacht. Fotos, Bilder, Sprachnachrichten und Videos bleiben in einem Web-Portal zum Abruf und können direkter Beweis sein, wenn Partner  Seitensprünge hat.

geliebte-dreiecksbeziehung

Um Spionage App aufs Handy zu installieren, braucht man Zugang zum Gerät des Partners*. Als er schläft, im Badezimmer duscht oder plötzlich sein Smartphone verloren hat, kann man darauf Handy-Spion feststellen. Seit diesem Moment ist er unter totaler Kontrolle.

Man muss aber vorsichtig sein! Eine gute SpionageApp, „mSpy“, zum Beispiel, kostet so um $40 pro Monat. Die kostenlosen Softwaren sind einfach Lockangebote, die mehr Schaden, als Nutzen bringen können. Das Schlimmste wird, wenn alle Dateien der überwachten Person an Dritte verkauft und im Netz veröffentlicht werden. Es wäre Katastrophe für den Partner und die Rache von der Seite des eifersüchtigen Menschen.

Haben wir Recht, unsere Geliebte zu bespitzeln?

Der Fortschritt gibt heute die Möglichkeit, sich grenzenlos zu unterhalten und gleichzeitig diesen Prozess total zu kontrollieren.  Bringt das mehr Nutzen oder Schaden? Ohne Zweifeln, sind die Extremen gefährlich. Wenn man ständig im Chat sitzt und Geliebte nicht bemerkt, bekommt man Spionage App in sein iPhone.  Wer hat aber diese installiert, und WhatsApp Nachrichten ausspioniert, bekommt davon kaum mehrere Liebe.  Spionage ist keine beste Freundschafts- und Liebesbeweis.

braucht man Zugang zum Gerät des Partners* – DIE SOFTWARE IST AUSSCHLIESSLICH ZUR LEGALEN NUTZUNG VORGESEHEN. Es stellt eine Verletzung der nationalen und/oder föderalen Gesetze der Vereinigten Staaten sowie der meisten anderen Jurisdiktionen dar, wenn Sie überwachungssoftware, so wie diese lizenzierte Software auf einem mobilen Telefon oder einem anderen Gerät, zu dessen Überwachung Sie nicht autorisiert sind, installieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsappMitlesen » Blog » WhatsApp Unterhaltung – Streite und Konflikte