Skip to main content

Kostenlos Whatsapp hacken. Ist das möglich?

WhatsApp hat sich zu einem der am meisten verbreiteten IM Dienste der Welt entwickelt. Es bietet viele Vorteile und hat mittlerweile sogar die SMS abgelöst. Mehr noch, da fast jeder mittlerweile ein Smartphone besitzt, wird darüber das ein oder andere Geheimnis geteilt. WhatsApp hacken, kostenlos, geht das? Diese Frage wird sich der ein oder andere stellen. Wenn auch Sie zu diesen Personen gehören, lesen Sie weiter, denn wir haben die Antworten! WhatsApp hacken kostenlos ist durchaus möglich, erfordert nicht viel technisches Wissen und kann von so gut wie jedem durchgeführt werden. Sie haben richtig gelesen, WhatsApp hacken, kostenlos, dass ist sehr leicht möglich! Da dies allerdings nach deutschem Recht nicht ganz legal ist, soll dies keine Anleitung zum WhatsApp hacken kostenlos werden, sondern ein Ratgeber, wie Sie sich davor schützen. Für WhatsApp hacken kostenlos benötigen Sie nur kurz das Handy der Zielperson, in den meisten Fällen schützt sogar der Lockscreen nicht!

Wie kann man ein fremdes Gerät hacken ohne dabei gegen geltendes Recht zu verstoßen?

Natürlich interessieren sich viele Menschen dafür, ob man legal spionieren kann. In diesem Fall können wir ihnen eine gute Nachricht überbringen, denn heutzutage gibt es eine Möglichkeit ein fremdes Gerät auszuspionieren, ohne dabei gegen geltendes Recht zu verstoßen. Das geht mit aktuellen Spionageprogrammen. Diese bieten viele Möglichkeiten. Ihr wichtigster Vorteil ist die hundertprozentige Sicherheit und die Funktiosvielfalt.

Was muss man über Überwachungsprogramme wissen?

Durch Spionage Software lassen sich fremde Geräte legal hacken. Diese Programme funktionieren hervorragend und erfüllen alle Bedingungen zu hundert Prozent. Ein wichtiger Vorteil – sie sichern den Erfolg.

Jedoch müssen Sie bedenken, dass legale Spy Software nicht kostenlos ist. Jede Variante des Programms hat einen bestimmten Preis bzw. monatliche Kosten, die von dem konkreten Tarifplan und Paket abhängen. Es gibt von einigen Spion Apps Probeversionen, die man über mehrere Tage testen kann – komplett kostenlos versteht sich.

Bevor man eine bestimmte Spy App installiert, sollte man sich über folgende Dinge im Klaren sein:

  • Sie müssen für einige Minuten einen physischen Zugang zum Zielgerät haben.
  • Die Spy App wird auf dem Zieltelefon (oder einem anderen Gerät) installiert.
  • Alle Geräte müssen einen Internetzugang haben.
  • Bei der Installation muss man alle Anweisungen befolgen.
  • Die Spy App muss mit dem Zielgerät kompatibel sein.
  • Sie müssen vorab einen konkreten Tarifplan und ein Paket auswählen (jede Variante hat einen bestimmten Preis).
  • In bestimmten Fällen müssen Sie das Gerät zuerst jailbreaken oder rooten (Abhängig von der Geräteplattform).

WhatsApp hacken kostenlos – wie das geht und was man dazu braucht

whatsapp-hacken-gratisWenn Sie sich immer noch fragen, ob man WhatsApp hacken kostenlos kann, dann ist die Antwort hier ein klares ja! Was Sie dazu brauchen? Zuerst einmal benötigen Sie den Zugriff auf das Handy der Zielperson, in manchen Fällen geht das auch, wenn das Handy gesperrt ist. Um WhatsApp hacken, kostenlos, zu können, brauchen Sie natürlich auch noch ein zweites Handy, auf dem Sie den Account dann nutzen.

Sie installieren zunächst WhatsApp auf dem neuen Handy und verwenden dabei die Mobilfunknummer des Handys der Zielperson. Genau in diesem Moment brauchen Sie dieses Handy, denn es kommt ein Anruf mit einem Bestätigungscode, den Sie anschließend auf dem zweiten Handy eingeben. Da Anrufe auch mit gesperrtem Lockscreen entgegen genommen werden können, ist das sehr einfach und Sie können so WhatsApp hacken, kostenlos! Anschließend können Sie den gehackten Account auf dem neuen Handy nutzen. Diese Methode funktioniert leider nicht immer zu 100%, denn oft wird der Bestätigungscode per SMS verschickt, in dem Fall könnte dies am Lockscreen scheitern. Eine andere, sichere Methode gibt es allerdings nicht. Wie bereits erwähnt, ist dieser Vorgang in Deutschland ohne Wissen des Opfers nicht legal, deswegen empfehlen wir diesen auch nicht. Nutzen Sie diese Anleitung lediglich, um sich zu schützen!

Welche Spy Software laden die meisten Menschen heutzutage weltweit herunter?

Die Benutzer wählen das Hack-Tool nach folgenden Kriterien aus:

  • Kompatibilität mit der genutzten Geräteplattform;
  • Qualität der Software;
  • Sicherheit;
  • Anonymität;
  • Einfachheit der Installation;
  • Bewertungen von anderen Benutzern;
  • Art und Zahl der Funktionen;
  • Preis / monatliche Bezahlung;
  • Verfügbarkeit einer Probeversion.

Heute bevorzugen es die meisten Benutzer folgende Spion Programme herunterzuladen:

Jede App hat ihre Besonderheiten und Vorteile. Die mSpy Software ist eine multifunktionale Spion Software, die folgende Möglichkeiten bietet:

  • Keylogger-Funktion;
  • Kontrolle der Browserverläufe und –historie, sogar wenn der Inkognito-Modus genutzt wurde;
  • Mitlesen von SMS und E-Mails;
  • WhatsApp, Facebook, Skype und andere soziale Medien hacken;
  • Anrufe abhören;
  • Position des Handys mittels GPS-Ortung bestimmen;
  • Foto-, Video- und Audiodateien ausspionieren usw.

HoverWatch ist eine der besten Spy Softwares für Android-Geräte und andere Plattformen. Diese App nutzt man am häufigsten auf Geräten, die auf Android Basis funktionieren (alle Versionen). Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten:

  • Hacken von sozialen Netzwerken (WhatsApp, Viber, Facebook usw.);
  • Abhören von Telefongespräche;
  • Mitlesen von SMS- und E-Mails;
  • Kontrolle des Browserverlaufs und viel mehr.

Die iKeyMonitor Software laden viele Menschen häufig auf Android-Geräte und den PC herunter. Das Programm bietet ähnliche Funktionen wie HoverWatch. Es gefällt vielen Benutzern, weil es schnell und leicht zu installieren ist. Die wichtigsten Vorteile der oben aufgeführten Spionageprogrammen sind:

  • schnelle und unkomplizierte Installation;
  • zahlreiche Funktionen;

  • Kompatibilität mit allen aktuellen Geräteplattformen;
  • fairer Preis;
  • Vorhandensein einer kostenlosen Probeversion;
  • Geld-Zurück-Garantie.

Um gefahrlos und unbemerkt spionieren zu können und die volle Funktionalität einer jeden Spy Software auszuschöpfen, laden Sie die Spion Apps nur auf den offiziellen Webseiten herunter!

WhatsApp hacken kostenlos – andere Möglichkeiten

Andere Möglichkeiten, um WhatsApp hacken kostenlos zu können, gibt es leider nicht. Allerdings gibt es noch weitere Methoden, um den Chatverlauf eines fremden WhatsApp auszuspionieren. Eine Methode ist zum Beispiel WhatsApp Sniffer, die andere sind Spy Tools, mit welchen Sie nicht nur WhatsApp überwachen können, sondern auch viel mehr. So können Sie damit zum Beispiel ganze Telefongespräche abhören und noch vieles mehr! Benötigt wird hier lediglich das Tool an sich und dazu ein mit dem Internet verbundener PC, über den Sie anschließend alle Daten auslesen können. WhatsApp hacken kostenlos ist so nicht mehr nötig, denn Spy Tools sind eine viel bessere Alternative. Allerdings sollten Sie auch hier bedenken, dass die Zielperson darüber in Kenntnis gesetzt werden muss, dass es ausspioniert wird. Andernfalls verstoßen Sie auch hier gegen geltendes deutsches Recht.

3 thoughts to “Kostenlos Whatsapp hacken. Ist das möglich?”
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsappMitlesen » Allgemein » Kostenlos Whatsapp hacken. Ist das möglich?